12 Oktober 2016

Fernando Guida neuer Vertriebsleiter für Fiat und Abarth

Im Zuge einer Neustrukturierung innerhalb der Fiat Chrysler Automobiles Switzerland mit Ausrichtung der Abteilungen auf die Marken Fiat/Abarth und Alfa Romeo/Jeep übernimmt Fernando Guida die Vertriebsleitung der Marken Fiat und Abarth. Der 50-jährige italienisch-schweizerische Doppelbürger verfügt über eine vielseitige und langjährige Berufserfahrung in der Automobilbranche. Marius Von Saurma-Jeltsch ist weiterhin Vertriebsleiter der Marken Alfa Romeo und Jeep.

Fernando Guida verfügt über ein Wirtschaftsdiplom und einen Abschluss in Betriebsökonomie der KLZ Zürich. Der diplomierte Autoelektriker arbeitete verschiedene Jahre bei IVECO Schweiz, der LKW-Sparte von Fiat, in verschiedenen Positionen. Anschliessend durchlief er verschiedene weitere Stationen im Managementbereich der Automobilbranche, unter anderem in der Renault Nissan Group als Sales & Marketing Manager LCV in der DACH Organisation, Fleet & Used Cars Manager der Fiat Group Automobiles Switzerland sowie bei Peugeot Citroen Suisse als Director Fleet, LCV & Used Cars. Zuletzt war Fernando Guida Sales Director bei Nissan Center Europe GmbH.

Fernando Guida bringt eine langjährige Managementerfahrung im Bereich Finance, Marketing und Vertrieb mit. Nach Abschluss der Schule absolvierte Guida in Zürich eine Lehre als Autoelektriker und durchlief im Laufe seiner Karriere zahlreiche Aus- und Weiterbildungen.

Marius Von Saurma-Jeltsch ist weiterhin Vertriebsleiter der Marken Alfa Romeo und Jeep.

 

Medienkontakt

Serenella Artioli De Feo
Tel: +41 (0)44 556 22 02
Mob: +41 79 500 58 78
E-mail: serenella.artiolidefeo@fcagroup.com

 

 

Neueste Videoclips

Erweiterte Suche

Suche...

Von
Bis
Suche

Bilder


Download

Anhänge